Alle Kontakte im Überblick
Und Weiteres interessantes zum kennenlernen.
Infotelefon
0531 - 889 36-0

Musterhaus besuchen

FORUM Massivhaus - Musterhaus
Braunstraße 10 B
38122 Braunschweig

Wir sind für Sie da:
Montag – Freitag 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 13.00 – 17.00 Uhr

Disclaimer & Datenschutz

Disclaimer

Gewährleistung

Die FORUM Bauunternehmen GmbH bietet Ihnen auf dieser Website möglichst umfassende und vollständige Informationen. Für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir jedoch keine Haftung oder Garantie. Die Informationen stellt die FORUM Bauunternehmen GmbH ohne jegliche Zusicherung oder Gewährleistung jedweder Art, sei sie ausdrücklich oder stillschweigend, zur Verfügung. Ausgeschlossen sind auch alle stillschweigenden Gewährleistungen betreffend die Handelsfähigkeit und die Eignung für bestimmte Zwecke. 

Haftungshinweis

Die FORUM Bauunternehmen GmbH ist nicht verantwortlich für Inhalte derjenigen Sites, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist.

Die FORUM Bauunternehmen GmbH behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Die FORUM Bauunternehmen GmbH haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die aufgrund von oder sonstwie in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgestellt werden. 

Lizenzrechte

Die FORUM Bauunternehmen GmbH möchten Ihnen ein innovatives und informatives Internet-Programm anbieten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass die FORUM Bauunternehmen GmbH ihr geistiges Eigentum, einschließlich Patente, Handelsmarken und Urheberrechte schützen muss und diese Internet-Seiten keinerlei Lizenzrechte an dem geistigen Eigentum von der FORUM Bauunternehmen GmbH gewähren kann.

Datenschutz

Anonyme Datenerhebung

  • IP – Adresse des anfragenden Rechners,
  • Zeitpunkt des Zugriffs,
  • Browserkennung,
  • die Websites, die Sie bei uns besuchen,
  • die Website, von der Sie uns besuchen (soweit übermittelt).

Personenbezogene Datenerhebung

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese Angaben von sich aus freiwillig mitteilen, z.B. bei der Aufnahme und Erfüllung von Geschäftsbeziehungen, bei der Registrierung für personalisierte Dienste sowie beim Ausfüllen von Kontaktformularen. Ihre diesbezüglich gemachten Angaben gelten als jederzeit widerrufbare Einwilligung für die Nutzung Ihrer Daten für die beabsichtigten Zwecke. Dabei werden die personenbezogenen Daten nur im erforderlichen Umfang und ausschließlich für die Erfüllung des genannten Zwecks erhoben. Wenn die Notwendigkeit besteht, werden Sie um die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten gebeten. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung an unsere Konzernunternehmen findet nur statt, wenn es zur Erfüllung des Zwecks erforderlich ist (z.B. bei Produktanfragen) oder Sie einer Weitergabe (z.B. bei Online-Bewerbungen) zugestimmt haben. Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden findet nur statt, wenn dieses aufgrund gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen notwendig ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Rechte der Betroffenen

Ihre gesetzlichen Rechte auf Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten werden gewahrt. Ihre jeweilige Einwilligung zur Speicherung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Auf schriftliche Anfrage an die Kontaktadresse teilt Ihnen die Gesellschaft selbstverständlich mit, welche Ihrer personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind.

Sicherheitshinweis

Die Gesellschaft beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und hat technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gegen unrechtmäßige Verwendung, Weitergabe und Zugriffe zu schützen.

Links

Die Website der Gesellschaft enthält zum Teil Links zu anderen Websites. Diese Links sind von uns mit zumutbarer Sorgfalt geprüft. Für die Inhalte und die Wahrung des Datenschutzes auf den von uns verlinkten Seiten ist die Gesellschaft nicht verantwortlich. 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Internets entwickeln sich fortwährend neue Technologien und Möglichkeiten. Damit wir auch Sie in den Genuss dieser Möglichkeiten und Technologien kommen lassen können, behalten wir uns vor, bei der Einführung neuer, zusätzlicher oder bei der Änderung oder Erweiterung bestehender Dienste oder Dienstelemente, diese Datenschutzerklärung für die Zukunft zu ändern.Soweit die Änderung der Datenschutzerklärung nur die Datennutzung in allgemeiner Form (s. oben Ziff. 2) und/oder die Datennutzung bei Bestellungen (s. oben Ziff. 3) und nicht auch die Datennutzung im Rahmen eines Nutzerkontos (s. oben Ziff. 4) betrifft, gilt die neue Datenschutzerklärung ab dem Datum ihrer Aktualisierung auf der Webseite.Eine Änderung der Datenschutzerklärung, die sich auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten bezieht, erfolgt nur dann, wenn diese für Sie zumutbar ist. Wenn und soweit sich Änderungen der Datenschutzerklärung auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten beziehen, werden wir Sie rechtzeitig per E-Mail, auf unseren Webseiten, in unseren Apps oder in anderer Form benachrichtigen. Sie haben das Recht innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung der Geltung der neuen Datenschutzerklärung zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns die Kündigung des Vertrages und die Löschung Ihres Nutzerkontos vor. Erfolgt innerhalb der genannten Frist kein Widerspruch, gilt die geänderte Datenschutzerklärung als von Ihnen angenommen. Wir werden Sie in der Benachrichtigung auf Ihr Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

Widerruf der Einwilligung, Widerspruch gegenüber Werbung und Markt- oder Meinungsforschung

Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (d.h. insbesondere im Fall der Erstellung eines Nutzerkontos), können sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann durch Nachricht über das Kontaktformular oder gegebenenfalls innerhalb Ihres Nutzerkontos erfolgen. Sie können Ihr Nutzerkonto auch vollständig löschen bzw. in Fällen des & 35 Abs. 3 BDSG zu sperren. Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass Dienste nicht mehr oder nur beschränkt zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis durch uns beendet wird.Sie können außerdem der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen – am einfachsten durch Nachricht über das Kontaktformular. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Auf diese Widerspruchsmöglichkeit werden wir Sie bei jeder Verwendung hinweisen bzw. eine einfache Abbestellmöglichkeit (z.B. als Link) zur Verfügung stellen.

Auskunftsrecht und sonstige Rechte nach dem BDSGSie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.Die in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten können Sie jederzeit nach einem Login einsehen und korrigieren. Ebenso können Sie Ihr Nutzerkonto jederzeit vollständig löschen bzw. in Fällen des & 35 Abs. 3 BDSG sperren.Bei Auskünften, Fragen, Lösch-, Änderungs- oder Sperrverlangen oder für Widerrufserklärungen gemäß Ziffer 5 bzw. 9 dieser Datenschutzbestimmungen können Sie sich auch jederzeit an uns wenden.

Nutzung von Google Produkten

Google AdWords

Als AdWords-Kunde nutzen wir das Google Conversion Tracking. Dies ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie über eine Googleanzeige auf unsere Webseite gelangen, setzt Google Adwords einen Cookie auf Ihrem Gerät („Conversion Cookie“). Dieser Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Er dient nicht der persönlichen Identifizierung. Ist der Cookie bei dem Besuch bestimmter Seiten bei uns noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können daher nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die durch den Conversion-Cookie eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, durch die Nutzer persönlich identifiziert werden könnten. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa über Ihre Browsereinstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Google Analytics

Wir arbeiten mit „Google Analytics“. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Die durch den Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unseren Webseiten wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ können Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.

Google Maps

Zur Darstellung interaktiver Karten nutzen wir Google Maps der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dadurch werden Ihre IP-Adresse und gegebenenfalls Ihr Standort sowie Informationen über die Nutzung unserer Dienste an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Stand: 01.08.2017